Wann ist Was

Lesungen, Wanderungen und noch mehr

1. Apr, 2017
Frühlingserwachen
Auf dieser Wanderung vertreiben wir die Wintermüdigkeit aus Kopf und Gliedern und begrüßen den Frühling. Kräuter, Rezepte und Verhaltenstipps, die den Winterblues das Fürchten lehren sind mit von der Partie.
Die Autorin Heike Rosa Maria Gaudenti gibt den hilfreichen, aber leider häufig vernachlässigten und oft verfolgten oder gar verbannten Pflanzen eine Stimme. In ihren Büchern dürfen sie das Wort ergreifen. So erfährt der Zuhörer von ihren Besonderheiten, ihren Lieblingsrezepten und ihrem Staunen über die Menschheit und vieles mehr. Freuen Sie sich auf eine humoristische Autorenlesung, die auch kleine Grüße aus der Naturküche für Sie bereithält.
Datum: Sa. 01. April
Treffpunkt: Roskerforum (altes Waldschwimmbad) in 56283 Beulich
Beginn: 14:30 Uhr
Dauer: ca. 3 h
Anmeldungen unter: ZaP Emmelshausen: 06747 / 93220 oder www.das-zap.de
Kosten: 10,-€
8. Apr, 2017
Fastenwanderung
Wir besuchen Fastenkräuter in ihrem wildromantischen Zuhause.
Keine Jahreszeit eignet sich besser für ein Großreinemachen des Körpers und der Seele als der Frühling. So machen wir uns denn auf, ein paar wertvolle Kräuter zu besuchen, die uns bei diesem Prozess behilflich sind. Auf humorvolle Art und Weise erklären sie uns, ihre Wirkungsweisen und Eigenschaften. Als Vermittler zwischen Pflanze und Mensch, haben sie sich die Autorin und ausgebildete Fastenleiterin, Heike Gaudenti ausgesucht. Sie wird Ihnen auf dieser Wanderung nützliche Tipps und hilfreiche Übungen für ein erfolgreiches Fasten vermitteln. Lassen wir uns von den Kräutern und der schönen Natur verzaubern und inspirieren.
Datum: Sa.08.April
Treffpunkt: Grillhütte Marienköpfchen, 56651 Niederzissen
Beginn: 14:30 Uhr
Dauer: ca. 3 h
Anmeldungen unter: heiroma@gmx.net, www.heiroma-gaudenti.de,
06745 / 88 990 79 und 0157 / 716 88 506
Kosten: 12,-€
15. Apr, 2017
Frühlingserwachen mit Löwenzahn & Co
Auf dieser Wanderung vertreiben wir die Wintermüdigkeit aus Kopf und Gliedern und begrüßen den Frühling. Kräuter, Rezepte und Verhaltenstipps die den Winterblues das Fürchten lehren sind mit von der Partie.
Die Autorin Heike Rosa Maria Gaudenti gibt den hilfreichen, aber leider häufig vernachlässigten und oft verfolgten oder gar verbannten Pflanzen eine Stimme. In ihren Büchern dürfen sie das Wort ergreifen. So erfährt der Zuhörer von ihren Besonderheiten, ihren Lieblingsrezepten und ihrem Staunen über die Menschheit und vieles mehr. Freuen Sie sich auf eine humoristische Autorenlesung, die auch kleine Grüße aus der Naturküche für Sie bereithält.
Datum: Sa. 15.April
Treffpunkt: Bahnhof 5 in 56841 Traben-Trarbach
Beginn: 14:30 Uhr
Dauer: ca. 3 h
Anmeldungen unter: Touristik Information Traben-Trarbach:
065 41 / 839 80
8. Jun, 2017
Also sprach der Löwenzahn
Die Autorin Heike Gaudenti gibt den vernachlässigten und oft verfolgten oder verbannten Pflanzen eine Stimme. In ihren Büchern dürfen sie über sich erzählen, von ihrer Geschichte, ihren Besonderheiten, ihren Lieblingsrezepten und ihrem Staunen über die Menschheit. Freuen sie sich auf eine humoristische Autorenlesung, die in der schönen Umgebung des Baybachtales stattfindet. Neben Geschichten gibt es magische Getränke und grüne Grüße aus der Natur.
Datum: Don. 08. 06
Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben
Beginn: 17:00 Uhr
Dauer: ca. 3 h
Anmeldungen unter: ZaP Emmelshausen: 06747 / 93220 oder
www.das-zap.de
Kosten: 10,-€
17. Aug, 2017
Also sprach der Löwenzahn
Die Autorin Heike Gaudenti gibt den vernachlässigten und oft verfolgten oder verbannten Pflanzen eine Stimme. In ihren Büchern dürfen sie über sich erzählen, von ihrer Geschichte, ihren Besonderheiten, ihren Lieblingsrezepten und ihrem Staunen über die Menschheit. Freuen sie sich auf eine humoristische Autorenlesung, die in dem traumhaften Kräutergarten von Monika Schneider. Neben Geschichten gibt es magische Getränke und grüne Grüße aus der Natur.
Datum: Don. 17.Aug.
Treffpunkt: Klostergarten am Nonnenpfad in Fachingen
Beginn: 17:00 Uhr
Dauer: ca. 3 h
Anmeldungen unter: Tourist-Information Diez, Wilhelmstr. 63, 65582 Diez
Tel.: 06432-501275
Kosten: 10,-€
16. Sep, 2017
Erntedankwanderung
Die Sträucher und Bäume in Wald und Flur biegen sich unter ihrer köstlichen Last von Früchten Beeren und Nüssen, die Felder sind abgeerntet, die Herbst Tag- und Nachtgleiche nähert sich und mit ihr das Erntedankfest.
Aber warum feiern wir Erntedank? Wie hat sich dieses Fest im Laufe der Zeit verändert? Hören Sie, was Heike Gaudenti von alten Sitten und Bräuchen zu erzählen hat und erfahren Sie mehr über herbstliche Wald-und Feldfrüchte.
Datum: Sa. 16.Sept.
Treffpunkt: alter Bahnhof in Emmelshausen
Beginn: 14:30 Uhr
Dauer: ca. 3 h
Anmeldungen unter: ZaP Emmelshausen: 06747 / 93220 oder
www.das-zap.de
Kosten: 10,-
24. Sep, 2017
Erntedankwanderung
Die Sträucher und Bäume in Wald und Flur biegen sich unter ihrer köstlichen Last von Früchten Beeren und Nüssen. Die Felder sind abgeerntet, die Herbst Tag- und Nachtgleiche nähert sich und mit ihr das Erntedankfest.
Aber warum feiern wir Erntedank? Wie hat sich dieses Fest im Laufe der Zeit verändert? Hören Sie, was Heike Gaudenti von alten Sitten und Bräuchen zu erzählen hat und erfahren Sie mehr über herbstliche Wald-und Feldfrüchte. Ob Wildbeeren oder des Deutschen liebste Knolle, auf dieser Wanderung hört der Teilnehmer so einiges; über alte Kartoffelsorten, von der Verarbeitung wilder Kräuter und auch der Gaumen kommt in den Genuß von ungewöhnlichen Grüßen aus der Naturküche.
Datum: Sonntag 24.Sept.
Treffpunkt: Probstei Buchholz, 56659 Burgbrohl
Am Wingertsberg
Beginn: 14:30 Uhr
Dauer: ca. 3 h
Anmeldungen unter: heiroma@gmx.net, www.heiroma-gaudenti.de,
06745 / 88 990 79 und 0157 / 716 88 506
Kosten: 12,-€
30. Sep, 2017
Wir feiern den Apfel
„Äpfel glätten Deine Stirn,
bringen Phosphor ins Gehirn.
Äpfel geben Kraft und Mut
und erneuern Dir Dein Blut.“
Doch damit nicht genug. Sie sind unser liebstes Obst, wir genießen sie auf vielfältigste Art und Weise in fester und in flüssiger Form. Er ist symbolträchtig, gesundheitsfördernd und mannigfaltig verewigt. Wir werden den Apfel entsprechend würdigen und feiern. Seine vielen Seiten, lernen wir auf einem Spazierweg rund um das schöne Morshausen kennen. Im Anschluss überzeugen wir uns im gemütlichen Backes von der Geschmacksvielfalt verschiedenster Apfelsorten. Heike Gaudenti führt durch den Apfelfeiertag.
Datum: Sa. 30.Sept.
Treffpunkt: Parkplatz an der Jakob Kneip Eiche in Morshausen
Beginn: 14:30 Uhr
Dauer: ca. 3 h
Anmeldungen unter: ZaP Emmelshausen: 06747 / 93220 oder www.das-zap.de
Kosten: 10,-
2. Okt, 2017
Erntedank
Die Sträucher und Bäume in Wald und Flur biegen sich unter ihren köstlichen Lasten von Früchten, Beeren und Nüssen, die Felder sind abgeerntet, die Herbst Tag- und Nachtgleiche nähert sich und mit ihr das Erntedankfest.
Aber warum feiern wir Erntedank? Wie hat sich dieses Fest im Laufe der Zeit verändert? Hören Sie von alten Sitten und Bräuchen und erfahren Sie mehr über herbstliche Wald-und Feldfrüchte, besonders über den Erdapfel.
Sie heißen Linda, Nicola, Heiderot oder Violetta und machen uns alle glücklich. Bei diesem Treffen ehren wir unter anderem des Deutschen liebstes Gemüse, die Kartoffel. Sie erfahren Altes und Neues, Kulinarisches und Gesundes über die tolle Knolle. Bei einer anschließenden Kartoffel Verkostung kann sich der Teilnehmer selbst von der Geschmacks-und Sortenvielfalt überzeugen.
Datum: Sa.02.Okt.
VA Ort: Loreleyblick Maria Ruh, Loreleystr.20 55430 Urbar
Beginn: Wird noch bekannt gegeben!!!
Dauer: Wird noch bekannt gegeben!!!
Anmeldungen unter: Schlosshotel Rheinfels: +49 6741 802-0
21. Okt, 2017
Die tolle Knolle
Sie heißen Linda, Nicola, Heiderot oder Violetta und machen uns alle glücklich. Bei diesem Treffen ehren wir des Deutschen liebstes Gemüse, die Kartoffel. Sie erfahren Altes und Neues, Kulinarisches und Gesundes über die tolle Knolle. Heike Gaudenti wird bestens dafür sorgen, dass sich die Teilnehmer bei der anschließenden Kartoffel Verkostung von der Geschmacks-und Sortenvielfalt der tollen Knolle überzeugen können.
Datum: Sa. 21.Okt.
Treffpunkt: Pfarrheim Gondershausen
Beginn: 14:30 Uhr
Dauer: ca. 3 h
Anmeldungen unter: ZaP Emmelshausen: 06747 / 93220 oder www.das-zap.de
Kosten: 10,-
23. Nov, 2017
Bratapfel Lesung in Diez
Der Duft von gebratenen Äpfeln mit Zimt und Zucker reicht aus und schon sind wir alle in einer weihnachtlichen Stimmung. Unterstützt wird dies mit besinnlichen Texten, humorvollen Geschichten und Gedichten. Lassen Sie sich zum Lauschen und Probieren verführen.
Datum: Don.23.Nov.
Treffpunkt: Wird noch bekannt gegeben!!
Beginn: 17:30 Uhr
Dauer: ca. 2h
Anmeldungen unter: Tourist Information Diez/Lahn: 06432 / 501 275
30. Nov, 2017
Bratapfel Lesung in Niederzissen
Der Duft von gebratenen Äpfeln mit Zimt und Zucker reicht aus und schon sind wir alle in einer weihnachtlichen Stimmung. Unterstützt wird dies mit besinnlichen Texten, humorvollen Geschichten und Gedichten. Lassen Sie sich zum Lauschen und Probieren verführen.
Datum: Don.30.Nov.
Treffpunkt: Kappellenstr. 12 in 56651 Niederzissen , Wappensaal
Beginn: 18:00 Uhr
Dauer: ca. 2,5 h
Anmeldungen unter: 06745 / 88 990 79 und 0157 / 716 88 506 heiroma@gmx.net, www.heiroma-gaudenti.de
7. Dez, 2017
Bratapfel Lesung in Morshausen
14. Bratapfellesung
Der Duft von gebratenen Äpfeln mit Zimt und Zucker reicht aus und schon sind wir alle in einer weihnachtlichen Stimmung. Unterstützt wird dies mit besinnlichen Texten, humorvollen Geschichten und Gedichten. Lassen Sie sich zum Lauschen und Probieren verführen.
Datum: Don.07.Dez.
Treffpunkt: Backhaus (Backes) in Morshausen
Beginn: 18:00 Uhr
Dauer: ca. 2,5 h
Anmeldungen unter: ZaP Emmelshausen: 06747 / 93220 oder www.das-zap.de
Kosten: 10,-
23. Dez, 2016
Bratapfel Lesung Schloss Rheinfels Loreleyblick Maria Ruh
15. Bratapfellesung
Der Duft von gebratenen Äpfeln mit Zimt und Zucker reicht aus und schon sind wir alle in einer weihnachtlichen Stimmung. Unterstützt wird dies mit besinnlichen Texten, humorvollen Geschichten und Gedichten. Lassen Sie sich zum Lauschen und Probieren verführen.
Datum: Sa. 23.Dez.
VA Ort: Loreleyblick Maria Ruh, Loreleystr. 20 in 55430 Urbar
Beginn: wird noch bekannt gegeben!!
Dauer: wird noch bekannt gegeben!!
Anmeldungen unter: Schlosshotel Rheinfels: +49 6741 802-0
30. Dez, 2016
Bratapfel Wanderung Schloss Rheinfels
16. Bratapfel – Winterwanderung
Kurz bevor das alte Jahr sich verabschiedet, machen wir eine stimmungsvolle Winterwanderung. Wir lassen das Vergangene hinter uns und freuen uns auf die schönen neuen Aspekte, die 2017 bringen wird. Unterstützt wird der Jahresausklang mit humorvollen und besinnlichen Texten, manch magischem Trunk und viel guter Laune.
Der Duft von gebratenen Äpfeln mit Zimt und Zucker wird uns im Anschluss empfangen und den Gaumen verwöhnen.
Datum: Sa. 30.Dez.
VA Ort: Loreleyblick Maria Ruh, Loreleystr. 20 in 55430 Urbar
Beginn: wird noch bekannt gegeben!!
Dauer: wird noch bekannt gegeben!!
Anmeldungen unter: Schlosshotel Rheinfels: +49 6741 802-0