Was es nicht alles gibt

von A wie Apfel bis Z wie Zaubertränke

Auf den verschiedensten Wander- und Spazierwegen finden sie statt; die Themenwanderungen, bei denen es um vieles geht. Alte, besondere Obst und Gemüsesorten werden ins rechte Licht gerückt, sogenannte Unkräuter erhalten hier endlich ihre Anerkennung und sogar manch zaubermächtiger Trunk wird gereicht.

Die Freude am kulinarischen Genuss, dem harmonischen Umgang mit und in der Natur und eine heitere Gesellschaft ist es, was der Teilnehmer erwarten und mit nach Hause nehmen kann.

Wanderungen zu Themen wie:

„Wir feiern den Apfel“

„Die tolle Knolle“

„Rund um die Weintraube“

Vom Frühlingswachen über Erntedank- bis zu Winterbratapfelwanderungen hat es schon so manches gegeben.